Wir bieten an unserem Standort in Waldaschaff eine Ausbildungsstelle zur/zum:

Technische/r Produktdesigner/in

Berufsbeschreibung

Als Technische/r Produktdesigner/in unterstützen Sie unsere Ingenieure und Ingenieurinnen bei der Produktentwicklung. Sie entwerfen Einzelteile und Baugruppen von technischen Produkten, aber auch eigens in unserem Hause gebaute Werkzeuge und Maschinen. Dazu führen Sie technische Berechnungen aus und stellen sie z.B. auf 3D-CAD-Systemen als dreidimensionale Zeichnungen dar.

Nicht nur die technischen Vorgaben müssen genau beachtet werden, auch Material und Fertigungsmethoden werden schon beim Entwurf berücksichtigt: Schließlich soll das Produkt später nicht nur ansprechend aussehen, sondern auch einwandfrei funktionieren und wirtschaftlich hergestellt werden können. Mit Computersimulationen prüfen Sie, ob ihre Konstruktion auch den Belastungen der Praxis standhalten wird.

Beim Entwerfen von technischen Produkten und Gebrauchsgegenständen ist Kreativität und technischen Verständnis erforderlich. Kunden- und Serviceorientierung braucht man zum Entwickeln und Anpassen der Modelle an Kundenwünsche. Kenntnisse in Werken und Technik, insbesondere Kenntnisse im technischen Zeichnen, sind erforderlich für das Anfertigen von Skizzen, Entwürfen und Konstruktionsunterlagen. Für Berechnungen von z.B. Längen und Flächen, Volumen und Massen von Produkten sind Mathematikkenntnisse wichtig.

Weitere Informationen zum Beruf Technische/r Produktdesigner/in finden Sie hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Technischer_Produktdesigner

Oder hier:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/bkb/90571.pdf

Aufgaben

  • Anfertigen von Skizzen, technischen Zeichnungen, Detailkonstruktion, Plänen, schematischen und
  • perspektivischen Darstellungen
  • Berechnen von Bauteilen
  • Ausführen technischer Berechnungen
  • Rechnerunterstütztes Zeichnen
  • Grundlagen der Steuerungstechnik
  • Beurteilen von fertigungs- und montagetechnischen Abläufen
  • Herstellen von Werkstücken und Montieren zu Baugruppen

Voraussetzungen

  • mittlere Reife

Fakten

  • eine fundierte Ausbildung durch einen individuellen und praxisorientierten Ausbildungsplan
  • Betreuung durch ein motiviertes und gut qualifiziertes Ausbilder-Team
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit familiärem Betriebsklima
  • Attraktive Ausbildungsvergütung und 30 Tage Urlaub
  • Wachsender Internationalisierungsgrad in den kommenden Jahren

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufsschule
Aschaffenburg

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

Herr Hermann Eich

Waldaschaff Automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff

hermann.eich@wa-de.com

Für den Fall, dass eines unserer Stellenangebote Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich entscheiden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.

Zurück zur Übersicht





Zuletzt aktualisiert: 23.03.2018 09:41
TOP