Wir suchen für unsere Standorte in Waldaschaff , Esselbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Leiter Lean-Management (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Organisation und Durchführung von Lean Projekten nach Managementanforderungen
  • Potenziale der Verbesserungen analysieren und bewerten
  • Disziplinarische und fachliche Führung, sowie die  Koordination des Lean-Teams
  • Abstimmung mit Fach- und Zentralbereichen
  • Beratung bei Neuprojekten
  • Steuerung und Überwachung des Projektfortschritts mit Kosten- und Terminkontrolle, sowie das Einleiten von Maßnahmen zur Erreichung der Projektziele
  • Einführung des Shopfloor Managements (Visualisierung und Reporting von Kennzahlen)
  • Entwicklung von Produktionssystemen
  • Verantwortlich für die Auswahl, Anwendung und Weiterentwicklung der Operational Excellence Methoden ( bspw. Six Sigma)
  • Umsetzung des Total Productive Manufacturing- Konzeptes

Stellenanforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Produktionstechnik oder Automobilbau bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im LEAN- bzw. Projekt-Management, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse der LEAN-Methoden, idealerweise eine abgeschlossene Aus-/Weiterbildung
  • Six Sigma Ausbildung (Green- bzw. Blackbelt) wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und systematische Arbeitsweise
  • Durchsetzungs- und Teamfähigkeit, sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft, ggf. auch international

Leistungen

  • Intensive Einarbeitung durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und familiärem Betriebsklima
  • Attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeiten
  • Wachsender Internationalisierungsgrad in den kommenden Jahren

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 2018-LM-01-LLM an:

Frau Christina Hell

Waldaschaff Automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff

personalabteilung@wa-de.com

Für den Fall, dass eines unserer Stellenangebote Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich entscheiden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.

Zurück zur Übersicht





2018-LM-01-LLM

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2018 10:03
TOP