Wir suchen für unsere Standorte in Waldaschaff , Esselbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Prozessingenieur / Maschinenbauingenieur Laserbearbeitung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Als zuständiger Fachspezialist sind Sie für die Verfahrensauswahl sowie für die Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen für neue Fügetechniken verantwortlich
  • Sie verantworten die Auslegung, Qualifizierung und Einführung von neuen Fügetechniken in die Produktion
  • Zusätzlich unterstützen Sie die Beschaffung, Abnahme und das Einfahren der Prozesstechnik
  • Außerdem stellen Sie die Prozessfähigkeit der Anlagentechnik sicher und übernehmen die kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsprozesse
  • Hierfür übernehmen Sie das entsprechende Schnittstellenmanagement zu Entwicklungsteams und der Produktionsplanung sowie zu Lieferanten und Kunden
  • Sie erschließen neue Fügeverfahren, entwickeln vorhandene Verfahren weiter und definieren technische Standards für unser Unternehmen

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Aluminium und Stahl
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Laserbearbeitung (Schweißen und Trennen)
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsgeschick und innovative Denkweise
  • Gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zum Arbeiten an zwei unterschiedlichen Standorten (Entfernung 35 km)
  • Idealerweise haben Sie zusätzlich eine Ausbildung zum Schweißfachingenieur

Leistungen

Sollten Sie sich entscheiden, Teil unseres Teams werden zu wollen erwartet Sie eine spannende Aufgabe an der Spitze der Technologieentwicklung. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre innovativen Entwicklungen sichtbar zu machen und begleiten unsere Produkte „von der Idee bis auf die Straße“. Dieser Aufgabe widmen Sie sich gemeinsam in einem Team, das sich durch familiären Zusammenhalt und einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität auszeichnet.

Da unsere Zeichen auf Wachstum stehen, mangelt es nie an neuartigen Herausforderungen. Dabei haben wir uns trotz unserer Internationalität flache Hierarchien bewahrt. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.


Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 2019-RD-01-FsL-HP an:

Frau Franziska Kress

Waldaschaff Automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff

personalabteilung@wa-de.com

Für den Fall, dass eines unserer Stellenangebote Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich entscheiden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.

Zurück zur Übersicht





2019-RD-01-FsL-HP

Zuletzt aktualisiert: 22.01.2019 10:04
TOP