Wir suchen für unseren Standort in Esselbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

SmartRay-Techniker/ Schweißfachmann (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Einstellung des SmartRay Systems
  • Ansprechpartner für Schnittstellen, wie das Industrial Engineering und die Fertigung
  • Standardisierung von Schweißwerkzeugen ggf. Alternativen aufzeigen
  • Betreuung von Schweißanlagen (MIG, MAG, Punktschweißen und ggf. Laserschweißen) hinsichtlich Hardware (z. B. Schlauchpakete, Brenner, Schweißstromquellen usw.)
  • Durchführung von Herstellbarkeitsanalysen mit Maßnahmenkatalog incl. Durchführung entsprechender Versuchsreihen
  • Erarbeitung und Durchführung von Versuchen und deren Auswertung
  • Prüfung der Umsetzbarkeit neuer Technologien allg. und bei neuen Projekten
  • Inbetriebnahme und Optimierung von Neuanläufen
  • Analyse und Aufzeigen von Lösungen bei Problemen in der Fertigung
  • Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen und Kosteneinsparungen
  • Optimierung von Fertigungsprozessen und schweißtechnischen Anlagen

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit der Zusatzausbildung zur/m Schweißfachmann/-frau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit der SmartRay-Steuerung, sowie mit Aluminium- und Stahlschweißen und der
     ABB-Roboterbedienung (Multimovement)
  • Kenntnisse im Laserschweißen von Vorteil   
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Englischkenntnisse wären vorteilhaft
  • Selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Leistungen

Sollten Sie sich entscheiden, Teil unseres Teams werden zu wollen erwartet Sie eine spannende Aufgabe. Bei dieser Aufgabe widmen Sie sich gemeinsam in einem Team, das sich durch familiären Zusammenhalt und einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität auszeichnet, technologischen Herausforderungen. Da unsere Zeichen auf Wachstum stehen, mangelt es nie an neuartigen Angelegenheiten. Dabei haben wir uns trotz unserer Internationalität flache Hierarchien bewahrt. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.


Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 2019-SFTES-04-SRT/SFM-HP an:

Frau Christina Hell

Waldaschaff Automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff

personalabteilung@wa-de.com

Für den Fall, dass eines unserer Stellenangebote Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich entscheiden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.

Zurück zur Übersicht





2019-SFTES-04-SRT/SFM-HP

Zuletzt aktualisiert: 22.02.2019 15:00
TOP