Prozesse bei Waldaschaff Automotive

Die Waldaschaff Automotive ist auf seinem Fachgebiet ein führendes Unternehmen der deutschen und europäischen Automobilzulieferindustrie mit zunehmender Ausrichtung auf den Weltmarkt. Haupttätigkeitsgebiet ist der automobile Leichtbau mit den Materialien Stahl und Aluminium.

Umformverfahren

  • Rollprofilieren
  • Kombination aus Biegen und Profilieren (Rollbiegen konstanter und diskontinuierlicher Radverläufe)
  • Biegen (Freiformbiegen, Streckbiegen, Gesenkbiegen)
  • Prägen
  • Stanzen

Trennverfahren

  • Laserschneiden
  • Klinken
  • Sägen
  • Fräsen

     

Fügeverfahren

  • Lichtbogenschweißen (MIG, MAG, WIG)
  • Laserschweißen
  • MIG-Löten
  • Kleben
  • Durchsetzfügen (Clinchen, Toxen, Stanznieten)
  • Montage (Nieten, Bördeln, Schrauben)
     

Oberflächenbehandlung

  • Waschen, Reinigen und Entfetten
  • Beizen und Passivieren
  • Pulverbeschichten
     
TOP