Wir suchen für unseren Standort in Esselbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Teamleiter Fertigung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

  • Kapazitäts- bzw. Fertigungsplanung im Verantwortungsbereich unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit
  • Durchführung und Überwachung der Optimierung von Arbeitsabläufen im Verantwortungsbereich
  • Erfassung, Auswertung und Analyse von Leistungs- und Qualitätskennzahlen sowie Ableitung und Initiierung von daraus resultierenden notwendigen Maßnahmen (KVP, Kaizen, Red-Bin-Analyse)
  • Sicherstellung und Überwachung von Störungsbeseitigungen sowie von Reinigungs- und Wartungsintervallen
  • Disziplinarische und fachliche Führung der dem Bereich zugeordneten Mitarbeiter
  • Organisation bzw. Durchführung  von Schulungen und Unterweisungen zu Arbeitssicherheit, Qualitätsanforderungen, Prozessänderungen
  • Planung und Koordination von notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Periodischen Informationsveranstaltungen organisieren und moderieren
  • Umsetzung von Managementvorgaben unter Beachtung der gültigen Leitlinien für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker, Industriemechaniker (vorzugsweise Fachrichtung Produktionstechnik) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie Weiterbildung zum Meister/Techniker o. Ä. wünschenswert
  • Technisches Verständnis hinsichtlich automatisierten Werkzeugsondermaschinen sowie verschiedenster Fertigungsverfahren (Zerspanen, Umformen, Fügen)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Roboter- und Schweißtechnik (ABB und KUKA)
  • Überzeugende und motivierende Mitarbeiter­führung
  • Souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Umsichtige, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches und prozess­orientiertes Denken
  • Bereitschaft zur Arbeit im Mehrschichtbetrieb zwingend erforderlich
  • Flexibilität und Bereitschaft für überdurchschnittliche Leistungen

Leistungen

  • Intensive Einarbeitung durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und familiärem Betriebsklima
  • Attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeiten
  • Wachsender Internationalisierungsgrad in den kommenden Jahren

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 2019-FES-01-TLF an:

Frau Martina Wildgruber

Waldaschaff Automotive GmbH
Personalabteilung
Fabrikstraße 6
63857 Waldaschaff

personalabteilung@wa-de.com

Für den Fall, dass eines unserer Stellenangebote Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich entscheiden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zuzusenden, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.


Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.

Zurück zur Übersicht





2019-FES-01-TLF

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2019 13:25
TOP